Kendrick Lamar spielt Welvin Da Great in Taylor Swifts „Bad Blood“-Musikvideo

Inhalt

Kendrick Lamars Rolle in Taylor Swifts Musikvideo „Bad Blood“. Kendrick Lamar spielt Welvin Da Great in Taylor Swifts Musikvideo „Bad Blood“. Erfahren Sie mehr über Lamars Rolle im Video, die Geschichte hinter dem Song und den Erfolg des Videos.

Kendrick Lamar spielt Welvin Da Great in Taylor Swifts Musikvideo „Bad Blood“. Das 2015 veröffentlichte Video war ein großer Erfolg und hat sich seitdem zu einem der kultigsten Musikvideos aller Zeiten entwickelt. Lamars Rolle in dem Video war ein großer Teil seines Erfolgs und es ist eine Rolle, auf die er immer noch gerne zurückblickt.

Kendrick Lamar spielt Welvin Da Great in Taylor Swifts „Bad Blood“-Musikvideo. Das Video zeigt eine mit Stars besetzte Besetzung von Prominenten, darunter Lamar als Welvin Da Great. Lamars Charakter ist eine mysteriöse Figur, die im gesamten Video zu sehen ist, und seine Anwesenheit fügt der Geschichte eine zusätzliche Ebene von Intrigen hinzu. Lamars Auftritt im Video ist ein Beweis für sein Talent und seine Vielseitigkeit als Künstler. Er ist in der Lage, dem Video eine einzigartige Energie zu verleihen, die es noch spannender macht. Fans von Lamars Musik können sich auch seine anderen Werke ansehen, wie seine Zusammenarbeit mit Eminem bei „Fall“ oder seinen Punk-inspirierten Song „Written All Over Your Face“. Songtext von Eminem Fall Und Bedeutungen eines Punk-Songs sind großartige Ausgangspunkte.



Kendrick Lamar als Welvin da Great in Taylor Swifts Bad Blood Musikvideo

Die Geschichte hinter dem Lied

Der Song „Bad Blood“ wurde von Taylor Swift geschrieben und als vierte Single ihres fünften Studioalbums 1989 veröffentlicht. Der Song handelt von einem ehemaligen Freund von Swift, der sie betrogen hatte. Das Musikvideo zu dem Song wurde im Mai 2015 veröffentlicht und zeigte eine mit Stars besetzte Besetzung von Prominenten, darunter Lamar als Welvin Da Great.

Kendrick Lamars Rolle im Video

In dem Video spielt Lamar Welvin Da Great, einen schurkischen Charakter, der sich an Swifts Charakter Catastrophe rächen will. Lamars Charakter ist ein Meister der Verkleidung und kann sich mit den anderen Charakteren im Video vermischen. Er ist auch ein Meister der Kampfkünste und kann es mit Catastrophe und ihrem Team von Verbündeten aufnehmen. Lamars Auftritt in dem Video wurde von Kritikern und Fans gleichermaßen gelobt.

Der Erfolg des Videos

Das Video zu „Bad Blood“ war ein großer Erfolg und wurde zum meistgesehenen Musikvideo innerhalb von 24 Stunden auf Vevo. Es wurde auch für mehrere Auszeichnungen nominiert, darunter Video of the Year bei den MTV Video Music Awards. Das Video hat sich seitdem zu einem der kultigsten Musikvideos aller Zeiten entwickelt.

Kendrick Lamars Reaktion auf das Video

Lamar hat liebevoll über seine Erfahrungen bei der Arbeit an dem Video gesprochen. Er sagte, er fühle sich „geehrt“, Teil des Projekts zu sein, und sei vom Erfolg des Videos „überwältigt“. Er sagte auch, dass er von der Reaktion auf seine Leistung in dem Video „gedemütigt“ sei.

Das Erbe des „bösen Blutes“

Das Video zu „Bad Blood“ ist zu einer Ikone der Popkultur geworden. Es wurde in zahlreichen Filmen und Fernsehsendungen erwähnt und von vielen Künstlern parodiert. Dem Video wurde auch zugeschrieben, dass es dazu beigetragen hat, die Karrieren vieler der darin aufgetretenen Prominenten zu starten, einschließlich Lamar.

Abschluss

Kendrick Lamar spielt Welvin Da Great in Taylor Swifts Musikvideo „Bad Blood“. Lamars Auftritt in dem Video wurde von Kritikern und Fans gleichermaßen gelobt und ist seitdem zu einem der ikonischsten Musikvideos aller Zeiten geworden. Lamar hat liebevoll über seine Erfahrungen bei der Arbeit an dem Video gesprochen, und es hat dazu beigetragen, die Karrieren vieler der darin aufgetretenen Prominenten zu starten.

FAQ

  • Q: Wer ist Welvin Da Great?
    A: Welvin Da Great ist eine schurkische Figur, die von Kendrick Lamar in Taylor Swifts Musikvideo „Bad Blood“ gespielt wird.
  • Q: Was ist die Geschichte hinter dem Song „Bad Blood“?
    A: Der Song „Bad Blood“ wurde von Taylor Swift geschrieben und handelt von einer ehemaligen Freundin von Swift, die sie betrogen hatte.
  • Q: Wie erfolgreich war das Video zu „Bad Blood“?
    A: Das Video zu „Bad Blood“ war ein großer Erfolg, wurde zum meistgesehenen Musikvideo innerhalb von 24 Stunden auf Vevo und wurde für mehrere Preise nominiert.

Tisch

Lied Künstler Jahr
Schlechtes Blut Taylor Swift 2015

Weitere Informationen zu Kendrick Lamars Rolle in Taylor Swifts Musikvideo „Bad Blood“ finden Sie unter Schauen Sie sich diesen Artikel von Rolling Stone an . Du kannst auch sehen Sie sich das Video auf YouTube an .

IU und Suga's 'Eight' - Englische Übersetzung, Bedeutung der Texte und Songrezension

IU und Suga's 'Eight' - Englische Übersetzung, Bedeutung der Texte und Songrezension

Die Zusammenarbeit von IU und Suga, „Eight“, ist ein Song, der für seinen einzigartigen Sound und seinen bedeutungsvollen Text gelobt wurde. Der Song wurde am 6. Mai 2020 veröffentlicht und hat sich seitdem zu einem Hit in der Musikindustrie entwickelt. Das Lied handelt von den Kämpfen des Erwachsenwerdens und der Wichtigkeit, den gegenwärtigen Moment zu schätzen. Das Lied wurde für seine aussagekräftigen Texte und seine Auswirkungen auf die Musikindustrie gelobt.

Weiterlesen
Dua Lipa – Gut im Bett | Songtext Bedeutung & Song Review

Dua Lipa – Gut im Bett | Songtext Bedeutung & Song Review

„Good In Bed“ von Dua Lipa ist ein Song über Selbstliebe und Empowerment. Der Song ist eine eingängige, optimistische Pop-Hymne, die die Idee feiert, selbstbewusst in der eigenen Haut zu sein. Die Texte sind voll von Doppeldeutigkeiten und cleverem Wortspiel, was es zu einem unterhaltsamen und angenehmen Hörerlebnis macht. Das Lied ist zu einem Fanfavoriten geworden, und es ist leicht zu verstehen, warum.

Weiterlesen