Macklemore und Lil Yachty „Born to be Rich“ im Musikvideo „Marmalade“.

Macklemore und Lil Yachty haben sich für das Musikvideo zu ihrer neuen Single „Marmalade“ zusammengetan. Das Video folgt den beiden Rappern, wie sie den verschwenderischen Lebensstil der Reichen und Berühmten erkunden. Das Video zeigt Gastauftritte von Künstlern wie Offset, 2 Chainz und Teyana Taylor und feiert das gute Leben. Das Video ist ein visuelles Fest, mit atemberaubender Grafik und einem eingängigen Beat. Das Video erinnert daran, dass man mit Geld kein Glück kaufen kann, aber viel Spaß. Schauen Sie sich das Video zu „Marmalade“ an und sehen Sie, was Macklemore und Lil Yachty zu bieten haben. Weitere Musikkritiken und Textanalysen finden Sie in unseren Rezensionen von Songtexte von zwei Geistern Und halsey allein bedeutung .

Inhalt

Musikvideo „Marmalade“ von Macklemore und Lil Yachty | Macklemore und Lil Yachty haben ihr neues Musikvideo zu „Marmalade“ veröffentlicht, einem Song über die Freuden und Kämpfe, in Reichtum hineingeboren zu werden. Lesen Sie weiter, um mehr über das Video und seine Botschaft zu erfahren. Macklemore, Lil Yachty, Marmelade, Musikvideo, Macklemore und Lil Yachty haben ihr neues Musikvideo zu „Marmalade“ veröffentlicht, einem Song über die Freuden und Kämpfe, in Reichtum hineingeboren zu werden. Das Video, das am 28. Juli veröffentlicht wurde, zeigt die beiden Rapper in verschiedenen luxuriösen Umgebungen, von einer Villa bis zu einer Yacht. Das Video zeigt auch Cameos von anderen Prominenten, darunter Offset, 2 Chainz und Teyana Taylor. Das Lied selbst ist eine Reflexion über die Privilegien und den Druck, die mit der Geburt in Reichtum einhergehen. Der Refrain des Liedes lautet: „Born to be rich, born to be Famous, born to be wild, born to be schamlos.“ Das Video folgt den beiden Rappern, während sie durch die Welt des Reichtums und des Ruhms navigieren, und die Visuals des Videos betonen die Exzesse ihres Lebensstils.

Die Botschaft des Videos

Das Video zu „Marmalade“ ist ein Kommentar zu der Idee, dass Reichtum und Ruhm sowohl ein Segen als auch ein Fluch sein können. Das Video zeigt die beiden Rapper, wie sie die Insignien ihres Reichtums genießen, von teuren Autos bis hin zu verschwenderischen Partys. Das Video zeigt jedoch auch die dunklere Seite ihres Lebensstils, mit Szenen, in denen die beiden Rapper mit dem Druck des Ruhms und den damit verbundenen Erwartungen kämpfen. Das Video berührt auch die Idee des Privilegs und wie es sowohl ein Segen als auch eine Last sein kann. Das Video zeigt die beiden Rapper, wie sie die Privilegien genießen, die mit ihrem Reichtum einhergehen, wie zum Beispiel Zugang zu exklusiven Clubs und Events. Das Video zeigt aber auch, wie die beiden Rapper mit den Erwartungen kämpfen, die mit ihrem Privileg einhergehen, etwa dem Druck, ein bestimmtes Image zu wahren.

Die Kameen

Das Video zu „Marmalade“ enthält eine Reihe von Gastauftritten von Prominenten, darunter Offset, 2 Chainz und Teyana Taylor. Jeder dieser Cameos dient dazu, die Botschaft des Videos zu unterstreichen, wobei jeder Prominente eine Rolle in der Geschichte der Reise der beiden Rapper spielt. Offset spielt die Rolle eines Mentors für die beiden Rapper und bietet Rat und Anleitung, während sie durch die Welt des Reichtums und des Ruhms navigieren. 2 Chainz spielt die Rolle eines Rivalen und fordert die beiden Rapper heraus, sich zu beweisen. Schließlich spielt Teyana Taylor die Rolle eines Liebesinteresses und gibt einen Einblick in die sanftere Seite des Lebens der beiden Rapper.

Die Produktion

Das Video zu „Marmalade“ wurde von Jason Koenig gedreht, der für seine Arbeit an Videos für Künstler wie Ed Sheeran und Justin Bieber bekannt ist. Das Video wurde an verschiedenen Orten gedreht, darunter ein Herrenhaus, eine Yacht und ein Privatjet. Das Video enthält auch eine Reihe von Spezialeffekten wie Zeitlupe und geteilte Bildschirme, die dazu beitragen, die Botschaft des Videos hervorzuheben.

Die Rezeption

Das Video zu „Marmalade“ wurde mit positiven Kritiken aufgenommen, wobei viele die Optik und Botschaft des Videos lobten. Das Video wurde über 10 Millionen Mal auf YouTube angesehen und für seinen Kommentar zu den Privilegien und Zwängen von Reichtum und Ruhm gelobt.

Abschluss

Das Video zu „Marmalade“ von Macklemore und Lil Yachty ist ein Kommentar zu den Freuden und Kämpfen, die es mit sich bringt, in Reichtum hineingeboren zu werden. Das Video enthält eine Reihe von Gastauftritten von Prominenten sowie eine Vielzahl luxuriöser Einstellungen, und die Grafik des Videos trägt dazu bei, die Botschaft des Songs zu unterstreichen. Das Video stieß auf positive Kritiken und wurde für seinen Kommentar zu den Privilegien und dem Druck von Reichtum und Ruhm gelobt.

FAQ

F: Wer hat bei dem Video zu „Marmalade“ Regie geführt? A: Das Video zu „Marmalade“ wurde von Jason Koenig gedreht, der für seine Arbeit an Videos für Künstler wie Ed Sheeran und Justin Bieber bekannt ist. F: Was ist die Botschaft des Videos? A: Das Video zu „Marmalade“ ist ein Kommentar zu der Idee, dass Reichtum und Ruhm sowohl ein Segen als auch ein Fluch sein können. Das Video zeigt die beiden Rapper, die sich an ihrem Reichtum erfreuen, von teuren Autos bis hin zu üppigen Partys, zeigt aber auch die dunklere Seite ihres Lebensstils, mit Szenen, in denen die beiden Rapper mit dem Druck des Ruhms und den damit verbundenen Erwartungen kämpfen. F: Wer sind die Prominenten, die im Video vorkommen? A: Das Video zu „Marmalade“ enthält eine Reihe von Gastauftritten von Prominenten, darunter Offset, 2 Chainz und Teyana Taylor. Jeder dieser Cameos dient dazu, die Botschaft des Videos zu unterstreichen, wobei jeder Prominente eine Rolle in der Geschichte der Reise der beiden Rapper spielt.

Tisch

Berühmtheit Rolle
Versatz Mentor
2 Chainz Rivale
Tejana Taylor Liebes Interesse
Abschließend ist das Video von Macklemore und Lil Yachty zu „Marmalade“ ein Kommentar zu den Freuden und Kämpfen, in den Wohlstand hineingeboren zu werden. Das Video enthält eine Reihe von Gastauftritten von Prominenten sowie eine Vielzahl luxuriöser Einstellungen, und die Grafik des Videos trägt dazu bei, die Botschaft des Songs zu unterstreichen. Das Video stieß auf positive Kritiken und wurde für seinen Kommentar zu den Privilegien und dem Druck von Reichtum und Ruhm gelobt. Weitere Informationen zum Video finden Sie unter Rollender Stein Und Werbetafel .
Drakes neues Album „Honestly, Nevermind“: Eine Rezension

Drakes neues Album „Honestly, Nevermind“: Eine Rezension

Der Titel des Albums „Honestly, Nevermind“ ist ein geschicktes Wortspiel. Es deutet darauf hin, dass Drake ehrlich zu seinen Gefühlen ist und dass es ihm egal ist, was andere denken. Es ist eine mutige Aussage, die viele Fans gelobt haben.

Weiterlesen
Drake – Die Zeit vergeht | Songtext Bedeutung & Song Review

Drake – Die Zeit vergeht | Songtext Bedeutung & Song Review

Das Lied beginnt damit, dass Drake über sein Leben nachdenkt und wie es sich im Laufe der Jahre verändert hat. Er spricht darüber, wie er gewachsen und gereift ist und wie er gesehen hat, wie sich die Welt um ihn herum verändert hat. Er spricht auch darüber, wie er gesehen hat, wie seine Freunde und seine Familie gewachsen sind und sich verändert haben, und wie er sie durch verschiedene Lebensphasen gehen sah. Er denkt darüber nach, wie die Zeit verflogen ist und wie er alles im Handumdrehen gesehen hat.

Weiterlesen