MTV VMA 2019 – Vollständige Liste der Gewinner und Nominierten

Die MTV Video Music Awards 2019 fanden am 26. August 2019 im Prudential Center in Newark, New Jersey, statt. Die Show wurde von Komiker Sebastian Maniscalco moderiert und zeigte Auftritte von Taylor Swift, Ariana Grande, Shawn Mendes, Camila Cabello und vielen mehr. Die Nacht war gefüllt mit erstaunlichen Darbietungen und unvergesslichen Momenten. Die vollständige Liste der Gewinner und Nominierten für die MTV Video Music Awards 2019 finden Sie hier Hier . Taylor Swift gewann den Video of the Year Award für ihren Song „You Belong With Me“, den Sie hier lesen können Text und Rezension hier. Harry Styles gewann auch den Best Pop Award für seinen Song „Love of My Life“, den Sie hier lesen können Text und Bedeutung von hier.

Inhalt

Die MTV Video Music Awards (VMAs) 2019 fanden am 26. August 2019 im Prudential Center in Newark, New Jersey, statt. Die Show wurde von Comedian Sebastian Maniscalco moderiert und zeigte Auftritte von Taylor Swift, Lil Nas X, Lizzo, Shawn Mendes, Camila Cabello und mehr. Die Nacht war voller denkwürdiger Momente, darunter Taylor Swifts historischer Gewinn des Videos des Jahres für ihren Song „You Need to Calm Down“.

Die VMAs sind eine der prestigeträchtigsten Auszeichnungen in der Musikindustrie, und die diesjährige Show war keine Ausnahme. Hier ist die vollständige Liste der Gewinner und Nominierten der MTV Video Music Awards 2019.

Video des Jahres

  • Ariana Grande – „Danke, weiter“
  • Billie Eilish – „Bösewicht“
  • Jonas Brothers – „Sucker“
  • Lil Nas X ft. Billy Ray Cyrus – „Old Town Road (Remix)“
  • Taylor Swift – „Du musst dich beruhigen“ (Gewinner)

Künstler des Jahres

  • Ariana Grande
  • Billie Eilish
  • Halsey
  • Jonas Brothers
  • Shawn Mendes (Gewinner)

Lied des Jahres

  • Ariana Grande – „7 Ringe“
  • IHR. - 'Harter Ort'
  • Lil Nas X ft. Billy Ray Cyrus – „Old Town Road (Remix)“ (Gewinner)
  • Post Malone & Swae Lee – „Sonnenblume“
  • Taylor Swift – „Du musst dich beruhigen“

Beste Zusammenarbeit

  • 21 Savage ft. J. Cole – „viel“
  • Lil Nas X ft. Billy Ray Cyrus – „Old Town Road (Remix)“ (Gewinner)
  • Post Malone & Swae Lee – „Sonnenblume“
  • Shawn Mendes & Camila Cabello – „Fräulein“
  • Taylor Swift mit Brendon Urie – „ICH!“

Bester neuer Künstler

  • Werte max
  • Billie Eilish (Gewinner)
  • Lil Nas X
  • Lizzo
  • Rosalia

Bester Pop

  • Ariana Grande – „Danke, weiter“ (Gewinner)
  • Jonas Brothers – „Sucker“
  • Shawn Mendes & Camila Cabello – „Fräulein“
  • Taylor Swift – „Du musst dich beruhigen“
  • Ed Sheeran ft. Khalid – „Schöne Menschen“

Bester Hip-Hop

  • Cardi B – „Geld“
  • DJ Khaled ft. Nipsey Hussle & John Legend – „Höher“
  • Lil Nas X ft. Billy Ray Cyrus – „Old Town Road (Remix)“ (Gewinner)
  • Offset von Cardi B – „Clout“
  • Travis Scott – “Sicko Mode”

Bester K-Pop

  • BTS – „Boy With Luv“ mit Halsey (Gewinner)
  • BLACKPINK – „Töte diese Liebe“
  • EXO – „Zeit“
  • Monsta X – „Wen liebst du?“ ft. Französisch Montana
  • NCT 127 – „Normal“

Bestes Latein

  • Anuel AA & Karol G – „Geheimnis“
  • Bad Bunny ft. Drake – „MIA“ (Gewinner)
  • J. Balvin & Bad Bunny – „Das Lied“
  • Maluma – „Mein Böses“
  • Rosalía & J. Balvin ft. El Guincho – „Mit Höhe“

Bester Tanz

  • Avicii ft. Aloe Blacc – „SOS“
  • Die Kettenraucher – „Kills You Slowly“
  • David Guetta & Martin Garrix – „Wie ich“
  • Marshmello ft. CHVRCHES – „Hier bei mir“ (Gewinner)
  • Zedd & Katy Perry – „365“

Die MTV Video Music Awards 2019 waren eine unvergessliche Nacht, bei der viele der größten Namen der Musik die begehrte Moon Person-Trophäe mit nach Hause nahmen. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner und Nominierten!

FAQ

  • Q: Wer hat die MTV Video Music Awards 2019 gewonnen?
    A: Taylor Swift gewann den Video of the Year Award für ihren Song „You Need to Calm Down“, während Shawn Mendes den Artist of the Year Award gewann. Lil Nas X ft. Billy Ray Cyrus gewann die Auszeichnung „Song of the Year“ für „Old Town Road (Remix)“.
  • Q: Wer war Gastgeber der MTV Video Music Awards 2019?
    A: Comedian Sebastian Maniscalco moderierte die MTV Video Music Awards 2019.
  • Q: Wer trat bei den MTV Video Music Awards 2019 auf?
    A: Taylor Swift, Lil Nas X, Lizzo, Shawn Mendes, Camila Cabello und mehr traten bei den MTV Video Music Awards 2019 auf.

Tabelle der Gewinner und Nominierten

Kategorie Gewinner Nominierte
Video des Jahres Taylor Swift – „Du musst dich beruhigen“ Ariana Grande – „Danke, weiter“
Billie Eilish – „Bösewicht“
Jonas Brothers – „Sucker“
Lil Nas X ft. Billy Ray Cyrus – „Old Town Road (Remix)“
Künstler des Jahres Shawn Mendes Ariana Grande
Billie Eilish
Halsey
Jonas Brothers
Lied des Jahres Lil Nas X ft. Billy Ray Cyrus – „Old Town Road (Remix)“ Ariana Grande – „7 Ringe“
IHR. - 'Harter Ort'
Post Malone & Swae Lee – „Sonnenblume“
Taylor Swift – „Du musst dich beruhigen“
Beste Zusammenarbeit Lil Nas X ft. Billy Ray Cyrus – „Old Town Road (Remix)“ 21 Savage ft. J. Cole – „viel“
Post Malone & Swae Lee – „Sonnenblume“
Shawn Mendes & Camila Cabello – „Fräulein“
Taylor Swift mit Brendon Urie – „ICH!“
Bester neuer Künstler Billie Eilish Werte max
Lil Nas X
Lizzo
Rosalia
Bester Pop Ariana Grande – „Danke, weiter“ Jonas Brothers – „Sucker“
Shawn Mendes & Camila Cabello – „Fräulein“
Taylor Swift – „Du musst dich beruhigen“
Ed Sheeran ft. Khalid – „Schöne Menschen“
Bester Hip-Hop Lil Nas X ft. Billy Ray Cyrus – „Old Town Road (Remix)“ Cardi B – „Geld“
DJ Khaled ft. Nipsey Hussle & John Legend – „Höher“
Offset von Cardi B – „Clout“
Travis Scott – “Sicko Mode”
Bester K-Pop BTS – „Boy With Luv“ mit Halsey BLACKPINK – „Töte diese Liebe“
EXO – „Zeit“
Monsta X – „Wen liebst du?“ ft. Französisch Montana
NCT 127 – „Normal“
Bestes Latein Bad Bunny ft. Drake – „MIA“ Anuel AA & Karol G – „Geheimnis“
J. Balvin & Bad Bunny – „Das Lied“
Maluma – „Mein Böses“
Rosalía & J. Balvin ft. El Guincho – „Mit Höhe“
Bester Tanz Marshmello ft. CHVRCHES – „Hier bei mir“ Avicii ft. Aloe Blacc – „SOS“
Die Kettenraucher – „Kills You Slowly“
David Guetta & Martin Garrix – „Wie ich“
Zedd & Katy Perry – „365“

Für

Drakes neues Album „Honestly, Nevermind“: Eine Rezension

Drakes neues Album „Honestly, Nevermind“: Eine Rezension

Der Titel des Albums „Honestly, Nevermind“ ist ein geschicktes Wortspiel. Es deutet darauf hin, dass Drake ehrlich zu seinen Gefühlen ist und dass es ihm egal ist, was andere denken. Es ist eine mutige Aussage, die viele Fans gelobt haben.

Weiterlesen
Drake – Die Zeit vergeht | Songtext Bedeutung & Song Review

Drake – Die Zeit vergeht | Songtext Bedeutung & Song Review

Das Lied beginnt damit, dass Drake über sein Leben nachdenkt und wie es sich im Laufe der Jahre verändert hat. Er spricht darüber, wie er gewachsen und gereift ist und wie er gesehen hat, wie sich die Welt um ihn herum verändert hat. Er spricht auch darüber, wie er gesehen hat, wie seine Freunde und seine Familie gewachsen sind und sich verändert haben, und wie er sie durch verschiedene Lebensphasen gehen sah. Er denkt darüber nach, wie die Zeit verflogen ist und wie er alles im Handumdrehen gesehen hat.

Weiterlesen