Omarions offizielles Musikvideo zu „Post To Be“ mit Chris Brown & Jhene Aiko

Inhalt

Omarions offizielles Musikvideo zu „Post To Be“ mit Chris Brown und Jhene Aiko ist ein Hit. Der Song wurde 2015 veröffentlicht und hat sich seitdem zu einem Fanfavoriten entwickelt. Das Musikvideo zeigt Omarion, Chris Brown und Jhene Aiko in einer Clubumgebung, die zu dem Lied tanzen und mitsingen. Das Video wurde über 200 Millionen Mal auf YouTube angesehen und für seine Optik und Choreographie gelobt. Erfahren Sie mehr über den Song, sein Musikvideo und die Künstler dahinter.

Omarions offizielles Musikvideo zu „Post To Be“ mit Chris Brown und Jhene Aiko ist ein Muss für jeden Hip-Hop- und R&B-Fan. Das Video zeigt ein lebendiges und farbenfrohes Set mit Omarion, Chris Brown und Jhene Aiko, die alle ihre eigenen einzigartigen Stile liefern. Der Song selbst ist ein eingängiger und fröhlicher Track, der mit Sicherheit in Ihrem Kopf hängen bleibt. Das Video zeigt auch Cameos von einigen der größten Namen der Musikindustrie, darunter die Rap-Ikone MF Doom und Eminem, der Pionier des Rap. Mit seinem eingängigen Beat und der hochkarätig besetzten Besetzung ist Omarions „Post To Be“ sicher ein Hit. Schauen Sie sich das Video an Hier und erfahre mehr über das Lied Hier .

Das Lied

„Post To Be“ ist ein Lied des amerikanischen Sängers Omarion mit den amerikanischen Sängern Chris Brown und Jhene Aiko. Der Song wurde am 24. Februar 2015 als Lead-Single von Omarions viertem Studioalbum Sex Playlist (2014) veröffentlicht. Der Song wurde von DJ Mustard produziert und enthält ein Sample des Songs „Be Thankful for What You Got“ von William DeVaughn. Der Song erreichte Platz 13 der US Billboard Hot 100 und wurde von der Recording Industry Association of America (RIAA) mit Doppelplatin ausgezeichnet.

Das Musikvideo

Das Musikvideo zu „Post To Be“ wurde am 24. März 2015 veröffentlicht. Das Video wurde von Chris Brown gedreht und zeigt Omarion, Chris Brown und Jhene Aiko in einer Clubumgebung, die zu dem Song tanzen und singen. Das Video wurde über 200 Millionen Mal auf YouTube angesehen und für seine Optik und Choreographie gelobt. Das Video enthält auch Gastauftritte der amerikanischen Rapper Tyga und French Montana.

Die Artisten

Omarion ist ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter, Schauspieler und Tänzer. Er ist vor allem als Leadsänger der Boyband B2K bekannt. Er hat vier Solo-Studioalben veröffentlicht und mit mehreren Künstlern zusammengearbeitet, darunter Chris Brown und Jhene Aiko. Er ist auch der Gründer des Plattenlabels Starworld Entertainment.

Chris Brown ist ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter, Tänzer und Schauspieler. Er hat neun Studioalben veröffentlicht und mit mehreren Künstlern zusammengearbeitet, darunter Omarion und Jhene Aiko. Er hat zahlreiche Preise gewonnen, darunter einen Grammy Award, 15 BET Awards und 5 Billboard Music Awards.

Jhene Aiko ist eine US-amerikanische Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin. Sie hat drei Studioalben veröffentlicht und mit mehreren Künstlern zusammengearbeitet, darunter Omarion und Chris Brown. Sie hat mehrere Preise gewonnen, darunter einen BET Award und einen MTV Video Music Award.

Abschluss

Omarions offizielles Musikvideo zu „Post To Be“ mit Chris Brown und Jhene Aiko ist ein Hit. Der Song wurde 2015 veröffentlicht und hat sich seitdem zu einem Fanfavoriten entwickelt. Das Musikvideo zeigt Omarion, Chris Brown und Jhene Aiko in einer Clubumgebung, die zu dem Lied tanzen und mitsingen. Das Video wurde über 200 Millionen Mal auf YouTube angesehen und für seine Optik und Choreographie gelobt. Erfahren Sie mehr über den Song, sein Musikvideo und die Künstler dahinter.

FAQ

  • Q: Wer sind die Künstler, die im Song „Post To Be“ vorkommen?
    A: Das Lied enthält die amerikanischen Sänger Omarion, Chris Brown und Jhene Aiko.
  • Q: Wann wurde das Musikvideo zu „Post To Be“ veröffentlicht?
    A: Das Musikvideo zu „Post To Be“ wurde am 24. März 2015 veröffentlicht.
  • Q: Wie viele Preise haben Chris Brown und Jhene Aiko gewonnen?
    A: Chris Brown hat einen Grammy Award, 15 BET Awards und 5 Billboard Music Awards gewonnen. Jhene Aiko hat einen BET Award und einen MTV Video Music Award gewonnen.

Tisch

Künstler Auszeichnungen
Chris Brown Grammy Award, 15 BET Awards, 5 Billboard Music Awards
jhene aiko BET Award, MTV Video Music Award

Omarions offizielles Musikvideo zu „Post To Be“ mit Chris Brown und Jhene Aiko ist ein Hit. Der Song wurde 2015 veröffentlicht und hat sich seitdem zu einem Fanfavoriten entwickelt. Das Musikvideo zeigt Omarion, Chris Brown und Jhene Aiko in einer Clubumgebung, die zu dem Lied tanzen und mitsingen. Das Video wurde über 200 Millionen Mal auf YouTube angesehen und für seine Optik und Choreographie gelobt. Erfahren Sie mehr über das Lied, sein Musikvideo und die Künstler dahinter, indem Sie es lesen Dieser Artikel von Billboard u Dieser Artikel vom Rolling Stone.

Rudimental & Ed Sheeran veröffentlichen neue Single „Lay It All On Me“

Rudimental & Ed Sheeran veröffentlichen neue Single „Lay It All On Me“

„Lay It All On Me“ ist ein Midtempo-Track, der Rudimentals Drum-and-Bass-Sound mit Ed Sheerans gefühlvollem Gesang kombiniert. Der Track handelt davon, für jemanden da zu sein und bereit zu sein, seine Lasten zu übernehmen. Der Track wird sicher ein Hit bei den Fans beider Künstler.

Weiterlesen
Last Christmas: Ein Rückblick und die Bedeutung von Wham!'s Iconic Song

Last Christmas: Ein Rückblick und die Bedeutung von Wham!'s Iconic Song

Der Text von „Last Christmas“ erzählt die Geschichte eines Erzählers mit gebrochenem Herzen, der über eine vergangene Beziehung nachdenkt. Das Lied beginnt damit, dass sich der Erzähler an das vergangene Weihnachten erinnert, als sie noch zusammen waren. Der Erzähler fährt dann fort zu beschreiben, wie sie von ihrem ehemaligen Liebhaber betrogen wurden, der sie für jemand anderen verließ.

Weiterlesen