ROSÉ – Gone: Textbedeutung & Songrezension

Inhalt

ROSÉs neue Single „Gone“ ist ein kraftvoller und emotionaler Song über den Schmerz einer Trennung. Lesen Sie unsere Rezension und Analyse der Texte und Bedeutung des Songs.

ROSÉ, die Leadsängerin der K-Pop-Girlgroup BLACKPINK, hat ihre erste Solosingle „Gone“ veröffentlicht. Der Song ist eine kraftvolle und emotionale Ballade über den Schmerz einer Trennung. In diesem Artikel werden wir den Text und die Bedeutung des Liedes überprüfen und analysieren.

ROSÉ weg

Einführung

ROSÉs Solo-Debütsingle „Gone“ ist eine herzzerreißende Ballade über den Schmerz einer Trennung. Das Lied wurde von ROSÉ selbst geschrieben, zusammen mit Teddy, 24, und Danny Chung. Es wurde am 12. März 2021 veröffentlicht und ist die Lead-Single ihres kommenden Soloalbums.

ROSÉs neue Single „Gone“ ist ein kraftvoller und emotionaler Song, der von den Kämpfen spricht, eine vergangene Beziehung loszulassen. Die Texte sind voller roher Emotionen und das Lied ist ein großartiges Beispiel dafür, wie Musik verwendet werden kann, um Gefühle auszudrücken. Der Song hat einen eingängigen Beat und einen tollen Refrain, der dich im Handumdrehen zum Mitsingen bringt. Der Song bietet auch einige großartige Produktionsarbeit und eine großartige Gesangsleistung von ROSÉ. Wenn Sie nach einem Lied suchen, das Ihnen hilft, eine schwere Zeit zu überstehen, dann ist dies das Richtige. Besuche die bruno mars tanzvideo Und Songtext von Drake: Die Zeit vergeht um das Lied und seine Bedeutung besser zu verstehen.



Text & Bedeutung

Das Lied beginnt damit, dass ROSÉ über den Schmerz einer Trennung singt. Sie singt: „Ich kann nicht glauben, dass es vorbei ist, ich kann nicht glauben, dass es wahr ist / ich kann nicht glauben, dass du gegangen bist, ich kann nicht glauben, dass du es bist.“ Sie ist ungläubig, dass die Beziehung vorbei ist und dass es ihr Partner war, der gegangen ist.

Im Refrain singt ROSÉ über die Leere, die sie ohne ihren Partner empfindet. Sie singt: „Ich bin so leer ohne dich, ich bin so leer ohne dich / Ich bin so leer ohne dich, ich bin so leer ohne dich.“ Sie ist überwältigt von der Leere, die sie ohne ihren Partner empfindet.

In der zweiten Strophe singt ROSÉ über den Schmerz der Trennung. Sie singt: „Ich kann nicht glauben, dass es echt ist, ich kann nicht glauben, dass es wahr ist / ich kann nicht glauben, dass du gegangen bist, ich kann nicht glauben, dass du es bist.“ Sie ist ungläubig, dass die Beziehung vorbei ist und dass es ihr Partner war, der gegangen ist.

In der Bridge singt ROSÉ über die Einsamkeit, die sie ohne ihren Partner empfindet. Sie singt: „I’m so lonely without you, I’m so lonely without you / I’m so lonely without you, I’m so lonely without you.“ Sie ist überwältigt von der Einsamkeit, die sie ohne ihren Partner empfindet.

Song-Rezension

ROSÉs Solo-Debütsingle „Gone“ ist eine herzzerreißende Ballade über den Schmerz einer Trennung. Der Song ist eine kraftvolle und emotionale Ballade, die den Schmerz und die Einsamkeit einer Trennung einfängt. ROSÉs Gesang ist umwerfend und ihre Texte sind herzlich und nachvollziehbar. Das Lied wird sicher bei Zuhörern Anklang finden, die eine Trennung erlebt haben.

Musik-Video

Das Musikvideo zu „Gone“ wurde am 12. März 2021 veröffentlicht. Das Video zeigt ROSÉ, wie sie an verschiedenen Orten singt, darunter an einem Strand, in einem Wald und in einer Stadt. Das Video fängt die Emotionen des Songs ein und wird die Zuschauer mit Sicherheit berühren.

Abschluss

ROSÉs Solo-Debütsingle „Gone“ ist eine kraftvolle und emotionale Ballade über den Schmerz einer Trennung. Das Lied wird sicher bei Zuhörern Anklang finden, die eine Trennung erlebt haben. Das Musikvideo fängt die Emotionen des Songs ein und wird die Zuschauer mit Sicherheit berühren.

FAQ

  • Q: Wer hat den Song „Gone“ geschrieben?
    A: Das Lied wurde von ROSÉ selbst geschrieben, zusammen mit Teddy, 24, und Danny Chung.
  • Q: Wann wurde das Musikvideo zu „Gone“ veröffentlicht?
    A: Das Musikvideo zu „Gone“ wurde am 12. März 2021 veröffentlicht.
  • Q: Was bedeutet das Lied „Gone“?
    A: Der Song handelt vom Schmerz einer Trennung und der darauffolgenden Einsamkeit.

Verweise

1. Rose – Gone Songtext
2. Rose – Gone (Offizielles Musikvideo)
3. Rose – Gone: Rückblick auf das Solo-Debüt von BLACKPINK

Ellie Goulding covert Hoziers „Take Me To Church“

Ellie Goulding covert Hoziers „Take Me To Church“

Hoziers „Take Me To Church“ wurde 2013 veröffentlicht und wurde schnell zu einem weltweiten Hit. Der Song ist eine kraftvolle und emotionale Auseinandersetzung mit Glauben und Religion, wobei Hoziers leidenschaftlicher Gesang und Text ihn sofort zu einem Klassiker machen. Das Lied wurde von vielen Künstlern gecovert, aber keiner konnte die Emotionen des Originals so gut einfangen wie Goulding.

Weiterlesen
Justin Bieber kündigt „Justice“-Album an – Tracklist, Veröffentlichungsdatum, Cover & mehr

Justin Bieber kündigt „Justice“-Album an – Tracklist, Veröffentlichungsdatum, Cover & mehr

Die Tracklist für Justice umfasst 16 Songs mit Features von Chance the Rapper, Khalid, Daniel Caesar, Giveon und mehr. Das Album enthält auch die zuvor veröffentlichten Singles „Anyone“ und „Holy“ mit Chance the Rapper. Schauen Sie sich die vollständige Tracklist unten an:

Weiterlesen