Sam Smith – Too Good At Goodbyes: Songtext-Rezension und Bedeutung

Inhalt

Sam Smiths Hitsingle „Too Good At Goodbyes“ ist ein kraftvoller Song über Herzschmerz und die Schwierigkeit, loszulassen. Lesen Sie unsere Rezension und Analyse der Texte und der Songbedeutung.

Sam Smiths Hitsingle „Too Good At Goodbyes“ ist ein kraftvoller Song über Herzschmerz und die Schwierigkeit, loszulassen. Der Song wurde 2017 veröffentlicht und wurde schnell zu einem Fanfavoriten, der in mehreren Ländern die Spitze der Charts erreichte. In diesem Artikel werden wir die Texte überprüfen und die Bedeutung des Liedes untersuchen.

sam smith zu gut im abschied hören texte lied bedeutung

Songtexte Rezension

Das Lied beginnt mit der Zeile 'Du musst denken, dass ich dumm bin, du musst denken, dass ich ein Narr bin.' Diese Zeile gibt den Ton für den Rest des Songs an, da sie das Gefühl des Erzählers ausdrückt, ausgenutzt und als selbstverständlich angesehen zu werden. Der Erzähler ist sich der Situation bewusst, kann sich aber dennoch nicht davon lösen.

Sam Smiths „Too Good At Goodbyes“ ist ein kraftvoller und emotionaler Song über den Schmerz einer Trennung. Die Texte sind voller roher Emotionen und das Lied ist ein perfektes Beispiel für Smiths Fähigkeit, den Kummer einer zerbrochenen Beziehung einzufangen. Der Song handelt von der Schwierigkeit loszulassen und dem Schmerz des Abschiednehmens. Die Texte sind ehrlich und nachvollziehbar, und das Lied wird mit Sicherheit bei jedem Anklang finden, der jemals eine Trennung erlebt hat. Das Lied ist auch eine großartige Erinnerung daran, dass es in Ordnung ist, den Schmerz einer Trennung zu spüren und sich die Zeit zu nehmen, um zu heilen.

Das Lied wurde für seine kraftvollen Texte und seine emotionale Darbietung gelobt. Es wurde von vielen Künstlern gecovert, darunter Pewdiepie Und Kleine Mischung . „Too Good At Goodbyes“ von Sam Smith ist ein Song, der Ihnen noch lange nach dem Hören in Erinnerung bleiben wird.

Der Refrain des Songs ist der einprägsamste Teil, da er die Zeile „I’m way too good at goodbyes“ enthält. Diese Zeile drückt die Schwierigkeit des Erzählers aus, eine Beziehung loszulassen, obwohl er weiß, dass es nicht gut für ihn ist. Der Refrain enthält auch die Zeile 'Ich weiß, du denkst, ich bin herzlos, ich weiß, du denkst, ich bin kalt.' Diese Zeile drückt die Schuldgefühle und das Bedauern des Erzählers aus, nicht loslassen zu können.

Die Bridge des Liedes enthält die Zeilen „Ich werde dich niemals an mich heranlassen, auch wenn du mir am meisten bedeutest.“ Diese Zeile drückt die Angst des Erzählers aus, wieder verletzt zu werden, und seinen Widerwillen, sich jemandem Neuem zu öffnen. Die Brücke enthält auch die Zeile 'Nein, ich werde dir nie zu nahe kommen, selbst wenn ich dir am meisten bedeute.' Diese Zeile drückt die Angst des Erzählers aus, zu nahe zu kommen und erneut verletzt zu werden.

Liedbedeutung

Das Lied handelt von der Schwierigkeit, eine Beziehung loszulassen, obwohl der Erzähler weiß, dass es nicht gut für sie ist. Der Erzähler ist sich der Situation bewusst, kann sich aber dennoch nicht davon lösen. Der Refrain drückt die Schwierigkeit des Erzählers aus, loszulassen, und die Brücke drückt seine Angst aus, wieder verletzt zu werden.

Das Lied ist eine starke Erinnerung daran, dass es manchmal schwer ist, etwas loszulassen, selbst wenn wir wissen, dass es nicht gut für uns ist. Es ist eine Erinnerung daran, dass es in Ordnung ist, sich Zeit zu nehmen, um zu heilen und sanft zu uns selbst zu sein.

Abschluss

Sam Smiths Hitsingle „Too Good At Goodbyes“ ist ein kraftvoller Song über Herzschmerz und die Schwierigkeit, loszulassen. Das Lied ist eine Erinnerung daran, dass es in Ordnung ist, sich Zeit zu nehmen, um zu heilen und sanft zu sich selbst zu sein. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, den Text und die Songbedeutung von „Too Good At Goodbyes“ von Sam Smith zu verstehen.

FAQ

  • Q: Was bedeutet Sam Smiths Song „Too Good At Goodbyes“?
    A: Das Lied handelt von der Schwierigkeit, eine Beziehung loszulassen, obwohl der Erzähler weiß, dass es nicht gut für sie ist.
  • Q: Wer hat den Song „Too Good At Goodbyes“ geschrieben?
    A: Das Lied wurde von Sam Smith, Jimmy Napes und Tor Erik Hermansen geschrieben.
  • Q: In welchem ​​Jahr wurde der Song „Too Good At Goodbyes“ veröffentlicht?
    A: Das Lied wurde 2017 veröffentlicht.

Tisch

Lied Künstler Jahr veröffentlicht
Zu gut im Abschied Sam Smith 2017

Weitere Informationen zu Sam Smiths „Too Good At Goodbyes“ finden Sie hier Genius Und AZLyrics .

Last Christmas: Ein Rückblick und die Bedeutung von Wham!'s Iconic Song

Last Christmas: Ein Rückblick und die Bedeutung von Wham!'s Iconic Song

Der Text von „Last Christmas“ erzählt die Geschichte eines Erzählers mit gebrochenem Herzen, der über eine vergangene Beziehung nachdenkt. Das Lied beginnt damit, dass sich der Erzähler an das vergangene Weihnachten erinnert, als sie noch zusammen waren. Der Erzähler fährt dann fort zu beschreiben, wie sie von ihrem ehemaligen Liebhaber betrogen wurden, der sie für jemand anderen verließ.

Weiterlesen
Justin Bieber – Halt durch | Song Review & Songtexte Bedeutung

Justin Bieber – Halt durch | Song Review & Songtexte Bedeutung

Justin Bieber hat seine neueste Single „Hold On“ veröffentlicht, einen kraftvollen und emotionalen Song. Der Song handelt von den Kämpfen des Lebens und wie wir sie überwinden können. In diesem Artikel werden wir das Lied überprüfen und die Bedeutung des Textes diskutieren.

Weiterlesen