Taylor Swift - I Knew You Were Trouble: Textbedeutung & Songrezension

Inhalt

Entdecken Sie die Bedeutung von Taylor Swifts Hitsingle „I Knew You Were Trouble“ und erhalten Sie eine ausführliche Rezension des Songs. Erfahren Sie mehr über die Texte und die Geschichte hinter dem Song.

Taylor Swifts Hitsingle „I Knew You Were Trouble“ ist einer ihrer beliebtesten Songs. Das Lied handelt von einer Beziehung, die schief gelaufen ist, und den daraus gezogenen Lehren. In diesem Artikel werden wir die Bedeutung hinter den Texten untersuchen und einen ausführlichen Überblick über das Lied erhalten.

Taylor Swifts Song „I Knew You Were Trouble“ ist ein kraftvoller und emotionaler Song, der jeden anspricht, der jemals in einer schwierigen Beziehung war. Die Texte sind voller Emotionen und der Song hat einen großartigen Beat, der Sie zum Mitsingen bringen wird. Das Lied handelt von einer Beziehung, die schief gelaufen ist, und der Sänger versucht, einen Sinn in all dem zu finden. Das Lied ist eine großartige Erinnerung daran, vorsichtig zu sein, wenn es um Beziehungen geht, und seinen Instinkten zu vertrauen. Das Lied ist eine großartige Erinnerung daran, auf sich selbst aufzupassen und sich von niemandem ausnutzen zu lassen. Besuche die Songtext Toby Mac Und Traum-Roadtrip-Song für mehr tolle Musik.

Taylor Swift, ich wusste, dass du Ärger machst

Einführung

Taylor Swifts „I Knew You Were Trouble“ ist ein Song über eine Beziehung, die schief gelaufen ist. Der Song wurde 2012 als dritte Single ihres vierten Studioalbums Red veröffentlicht. Der Song war ein kommerzieller Erfolg, erreichte Platz zwei der Billboard Hot 100 und wurde ihre zehnte Top-Ten-Single in den USA. Der Song wurde von der Recording Industry Association of America (RIAA) mit dreifachem Platin ausgezeichnet.

Songtext Bedeutung

Das Lied handelt von einer Beziehung, die Swift mit jemandem hatte, der schlecht für sie war. Sie wusste, dass die Beziehung von Anfang an zum Scheitern verurteilt war, aber sie fühlte sich trotzdem zu ihm hingezogen. Der Text beschreibt das Gefühl, in einer Beziehung mit jemandem zu sein, der einem schlecht tut, und das damit verbundene Bedauern. Der Refrain des Liedes ist besonders kraftvoll, wenn Swift singt: „Ich wusste, dass du Ärger hast, als du hereinkamst, also schäme dich jetzt.“

Geschichte hinter dem Lied

Es wird angenommen, dass das Lied von Swifts Beziehung zu dem Schauspieler Jake Gyllenhaal handelt. Die beiden waren 2010 kurz zusammen und es wird angenommen, dass der Song von ihrer Beziehung handelt. Swift hat dies nie bestätigt, aber der Text des Songs scheint auf Gyllenhaal hinzuweisen. Im Gespräch mit Rollender Stein , sagte Swift, dass es in dem Lied um „eine Person ging, die charmant und lustig sein kann und all diese Dinge, aber es gibt eine Dunkelheit in ihm“.

Song-Rezension

Der Song ist eine kraftvolle und emotionale Ballade. Die Texte sind von Herzen kommend und ehrlich, und die Produktion ist glatt und ausgefeilt. Der Song ist ein großartiges Beispiel für Swifts Songwriting-Fähigkeiten und ihre Fähigkeit, einen Song zu schreiben, der bei ihren Fans Anklang findet. Das Lied ist ein großartiges Beispiel für ihre Fähigkeit, ein Lied zu schreiben, das sowohl persönlich als auch nachvollziehbar ist.

Musik-Video

Das Musikvideo zu dem Song wurde im Dezember 2012 veröffentlicht. Das Video wurde von Anthony Mandler gedreht und zeigt Swift in verschiedenen Umgebungen, darunter eine Wüste, ein Wald und eine Stadt. Das Video war ein kommerzieller Erfolg und erreichte Platz eins der Billboard Hot 100 Music Video-Charts.

Abschluss

Taylor Swifts „I Knew You Were Trouble“ ist ein kraftvoller und emotionaler Song über eine Beziehung, die schiefgelaufen ist. Der Song ist ein großartiges Beispiel für Swifts Songwriting-Fähigkeiten und ihre Fähigkeit, einen Song zu schreiben, der bei ihren Fans Anklang findet. Der Song war ein kommerzieller Erfolg und das Musikvideo war ebenfalls ein Hit. Wer das Lied noch nicht gehört hat, sollte es sich unbedingt anhören.

FAQ

  • Q: Von wem handelt das Lied?
    A: Es wird angenommen, dass das Lied von Swifts Beziehung zu dem Schauspieler Jake Gyllenhaal handelt.
  • Q: Wovon handelt das Lied?
    A: Das Lied handelt von einer Beziehung, die schief gelaufen ist, und den daraus gezogenen Lehren.
  • Q: Wie sieht das Musikvideo zu dem Song aus?
    A: Das Musikvideo zum Song wurde im Dezember 2012 veröffentlicht und Regie führte Anthony Mandler. Das Video zeigt Swift in verschiedenen Umgebungen, darunter eine Wüste, ein Wald und eine Stadt.

Verweise

Quelle Verknüpfung
Rollender Stein https://www.rollingstone.com/music/music-news/taylor-swift-on-i-knew-you-were-trouble-63790/
Werbetafel https://www.billboard.com/music/taylor-swift/chart-history/hot-100/song/735862
RIAA https://www.riaa.com/gold-platinum/?tab_active=default-award&ar=taylor+swift&ti=i+knew+you+were+trouble#search_section
Drakes neues Album „Honestly, Nevermind“: Eine Rezension

Drakes neues Album „Honestly, Nevermind“: Eine Rezension

Der Titel des Albums „Honestly, Nevermind“ ist ein geschicktes Wortspiel. Es deutet darauf hin, dass Drake ehrlich zu seinen Gefühlen ist und dass es ihm egal ist, was andere denken. Es ist eine mutige Aussage, die viele Fans gelobt haben.

Weiterlesen
Drake – Die Zeit vergeht | Songtext Bedeutung & Song Review

Drake – Die Zeit vergeht | Songtext Bedeutung & Song Review

Das Lied beginnt damit, dass Drake über sein Leben nachdenkt und wie es sich im Laufe der Jahre verändert hat. Er spricht darüber, wie er gewachsen und gereift ist und wie er gesehen hat, wie sich die Welt um ihn herum verändert hat. Er spricht auch darüber, wie er gesehen hat, wie seine Freunde und seine Familie gewachsen sind und sich verändert haben, und wie er sie durch verschiedene Lebensphasen gehen sah. Er denkt darüber nach, wie die Zeit verflogen ist und wie er alles im Handumdrehen gesehen hat.

Weiterlesen