Zayn Malik nimmt Musikvideo zu „I Don’t Wanna Live Forever“ auf

Inhalt

Zayn Malik nimmt in London ein Musikvideo zu seiner Single „I Don’t Wanna Live Forever“ auf. Wo ist Taylor Swift? Lesen Sie weiter, um mehr über das Musikvideo und die Zusammenarbeit zwischen Zayn und Taylor zu erfahren.

Zayn Malik nimmt in London ein Musikvideo zu seiner Single „I Don’t Wanna Live Forever“ auf. Die Zusammenarbeit zwischen Zayn und Taylor Swift wurde mit Spannung erwartet und die Fans sind gespannt, mehr über das Musikvideo zu erfahren. Wo ist Taylor Swift? Lesen Sie weiter, um mehr über das Musikvideo und die Zusammenarbeit zwischen Zayn und Taylor zu erfahren.

Zayn Malik hat kürzlich ein Musikvideo zu seiner Single „I Don’t Wanna Live Forever“ veröffentlicht. Das Video zeigt Zayn in einer Vielzahl von Umgebungen, von einem dunklen und mysteriösen Wald bis hin zu einem luxuriösen Herrenhaus. Das Video wurde für seine Optik und seine emotionale Tiefe gelobt und hat sich schnell zu einem Liebling der Fans entwickelt. Fans von Zayn Malik und dem Song haben das Video sehnsüchtig erwartet und es hat definitiv geliefert. Das Video ist ein großartiges Beispiel für Zayns Kunstfertigkeit und seine Fähigkeit, ein kraftvolles und bewegendes visuelles Erlebnis zu schaffen. Fans von Zayn Malik und anderen Künstlern wie KSI und J Cole sollten sich unbedingt das Video zu „I Don’t Wanna Live Forever“ ansehen. Verlieren Sie Texte KSI Und J Cole-Album 2014 sind ebenfalls einen Besuch wert.

Hintergrund des Liedes

„I Don’t Wanna Live Forever“ ist ein Lied von Zayn Malik und Taylor Swift. Es wurde am 9. Dezember 2016 als Teil des Soundtracks für den Film veröffentlicht Fünfzig Töne dunkler . Das Lied wurde von Swift, Sam Dew und Jack Antonoff geschrieben und von Antonoff produziert. Es ist ein Midtempo-Pop- und R&B-Song mit Texten darüber, in einer Beziehung bleiben zu wollen, obwohl es nicht funktioniert.

Aufnahme des Musikvideos

Zayn Malik ist derzeit in London, um das Musikvideo zu „I Don’t Wanna Live Forever“ aufzunehmen. Das Musikvideo wird von Grant Singer inszeniert, der zuvor mit Zayn am Musikvideo zu seiner Single „Pillowtalk“ gearbeitet hat. Singer ist auch für seine Arbeit mit The Weeknd, Lorde und Halsey bekannt.

Wo ist Taylor Swift?

Taylor Swift ist nicht mit Zayn Malik in London, um das Musikvideo aufzunehmen. Es wird jedoch erwartet, dass sie in dem Video auftaucht. Es ist unklar, ob sie im Video zu sehen sein wird oder ob ihr Gesang verwendet wird. Unklar ist auch, ob das Video vor oder nach dem Film veröffentlicht wird Fünfzig Töne dunkler es ist veröffentlicht worden.

Rezeption des Liedes

„I Don’t Wanna Live Forever“ wurde von Fans und Kritikern gleichermaßen gut aufgenommen. Der Song debütierte auf Platz eins der US Billboard Hot 100-Charts und wurde Zayns erste Nummer-eins-Single in den USA. Es erreichte auch die Top 10 in mehreren anderen Ländern, darunter Großbritannien, Australien und Kanada.

Zusammenarbeit zwischen Zayn und Taylor

Die Zusammenarbeit zwischen Zayn Malik und Taylor Swift wurde von den Fans mit Spannung erwartet. Die beiden sind seit mehreren Jahren befreundet, und dies ist das erste Mal, dass sie an einem Song zusammengearbeitet haben. Fans sind gespannt, wie das Musikvideo aussehen wird und wie die beiden darin interagieren werden.

Abschluss

Zayn Malik ist derzeit in London, um das Musikvideo zu „I Don’t Wanna Live Forever“ aufzunehmen. Die Zusammenarbeit zwischen Zayn und Taylor Swift wurde mit Spannung erwartet und die Fans sind gespannt, mehr über das Musikvideo zu erfahren. Taylor Swift ist für die Aufnahme des Musikvideos nicht mit Zayn Malik in London, aber es wird erwartet, dass sie in dem Video auftaucht. Der Song wurde von Fans und Kritikern gleichermaßen gut aufgenommen und die Fans sind gespannt, wie das Musikvideo aussehen wird und wie die beiden darin interagieren werden.

FAQ

  • Q: Wann wurde „I Don’t Wanna Live Forever“ veröffentlicht?
    A: „I Don’t Wanna Live Forever“ wurde am 9. Dezember 2016 veröffentlicht.
  • Q: Wer hat „I Don’t Wanna Live Forever“ geschrieben?
    A: „I Don’t Wanna Live Forever“ wurde von Taylor Swift, Sam Dew und Jack Antonoff geschrieben.
  • Q: Wer führt Regie beim Musikvideo zu „I Don’t Wanna Live Forever“?
    A: Das Musikvideo zu „I Don’t Wanna Live Forever“ wird von Grant Singer inszeniert.
  • Q: Wird Taylor Swift im Musikvideo zu sehen sein?
    A: Es ist unklar, ob Taylor Swift im Musikvideo zu sehen sein wird oder ob ihr Gesang verwendet wird.

Diagramm der Darbietung des Songs

Land Spitzenposition
UNS 1
Vereinigtes Königreich 2
Australien 3
Kanada 4

Weitere Informationen zur Zusammenarbeit von Zayn Malik und Taylor Swift bei „I Don’t Wanna Live Forever“ finden Sie hier Dieser Artikel von Billboard, Dieser Artikel von Rolling Stone und Dieser Artikel von The Guardian.

Drakes neues Album „Honestly, Nevermind“: Eine Rezension

Drakes neues Album „Honestly, Nevermind“: Eine Rezension

Der Titel des Albums „Honestly, Nevermind“ ist ein geschicktes Wortspiel. Es deutet darauf hin, dass Drake ehrlich zu seinen Gefühlen ist und dass es ihm egal ist, was andere denken. Es ist eine mutige Aussage, die viele Fans gelobt haben.

Weiterlesen
Drake – Die Zeit vergeht | Songtext Bedeutung & Song Review

Drake – Die Zeit vergeht | Songtext Bedeutung & Song Review

Das Lied beginnt damit, dass Drake über sein Leben nachdenkt und wie es sich im Laufe der Jahre verändert hat. Er spricht darüber, wie er gewachsen und gereift ist und wie er gesehen hat, wie sich die Welt um ihn herum verändert hat. Er spricht auch darüber, wie er gesehen hat, wie seine Freunde und seine Familie gewachsen sind und sich verändert haben, und wie er sie durch verschiedene Lebensphasen gehen sah. Er denkt darüber nach, wie die Zeit verflogen ist und wie er alles im Handumdrehen gesehen hat.

Weiterlesen